Fallschutzmattenreinigung von EBBECKE Facility Services

Fallschutzmatten und Fallschutzplatten für öffentliche Spielplätzte sind in der Regel zertifiziert nach EN1177 und bieten im Normalbetrieb über viele Jahre einen wartungsfreien und wirtschaftlichen Fallschutz, sofern diese regelmäßig gereinigt und überprüft werden.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass von den Lieferanten sehr unterschiedliche Fallschutzmatten und Fallschutzplatten eingesetzt werden. Teilweise werden diese auch als Spielmatten bezeichnet. Je nach Fallhöhe der umliegenden Spielgeräte weisen diese unterschiedliche Schichtstärken und unterschiedliche Oberflächenstrukturen auf. Gemeinsam haben alle Fallschutzmatten, dass sie aus PU-gebundenem Gummigranulat bestehen. Diese Fallschutzmattenoberflächen aus diesem Gummigranulat sind so gestaltet, dass sie besonders griffig sind, um ein Ausrutschen auch bei Nässe zu vermeiden. Dies bedingt, dass eine hohe Porosität der Oberflächen, in denen sich allerdings bei nicht regelmäßiger Reinigung Moose und Pilze einnisten können. Lange nicht mehr gereinigte Fallschutzmatten weißen daher eine grüne Schleimschicht auf, die die Griffigkeit der Böden beeinträchtigt und auch zu mikrobiologischen Belastungen für Kinder in diesem Bereich führt.

Zwar wird von den Herstellern suggeriert das diese fast ohne Wartungen auskommen. Dies ist für die eigentliche Matte richtig, jedoch für die Sicherheit und Gesundheit der Kinder als Nutzer ist es unabdingbar, dass eine regelmäßige Reinigung durchgeführt wird, um die ursprünglich vorgesehene und auch versprochene Fallschutzeigenschaft zur Vermeidung von Verletzungen zu gewährleisten.

DER SANDFUCHS – SCHLAUER GEHT REINIGEN KAUM.

Fallschutzmattenreinigung

Eine gern verwendete Oberfläche auf Spielplätzen sind Fallschutzmatten. Doch wer denkt, dass diese nicht gepflegt und gereinigt werden müssen, liegt falsch. Denn gerade bei diesen Matten werden die Poren durch Umwelteinflüsse und sonstigen Verunreinigen zugesetzt. Dadurch kann das Niederschlagwasser nicht mehr ablaufen, es bildet sich eine Schmutz-, und Moosschicht. Die Rutschgefahr / Unfallgefahr steigt.

Die Reinigung erfolgt mit speziellen regulierbaren Hochdrucksystemen, bei denen das Schmutzwasser direkt mit aufgesaugt wird. Durch speziell ausgestattete Anhänger können bis zu 2 x 1.000 Liter Wassertanks mitgeführt werden. Somit kann das System überall, unabhängig von einer zugänglichen Wasserzufuhr, eingesetzt werden.

Nach der Sandfuchsreinigung erhalten diese Matten ein neuartiges Aussehen und Eigenschaft. Wir bitten Sie zu beachten, dass wir aufgrund der eingesetzten Hochdrucksysteme nicht vermeiden können, dass punktuell auch kleinere Fehlstellen in Ihren Fallschutzmatten auftreten können.

Verminderung der Rutschgefahr
Kostentransparenz
Wiederherstellung von Hygiene
Entfernung von Schmutz-, und Moosschichten

Anschrift

EBBECKE Facility Services
Keltenstraße 16
63486 Bruchköbel

Kontakt

Telefon: 0800 / 8 11 22 11
Telefon: 06181 / 18909614
Telefax: +49 6181 189096-20
E-Mail: info@ebbecke-fs.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:00 bis 17:00 Uhr

info@ebbecke-fs.de +49 6181 189096-19 Imagefilm Spielplatznotruf
info@ebbecke-fs.de 0800 8112211 Imagefilm Spielplatznotruf